Siege of Avalon: Corvus kann alles kaufen

Corvus kann alles kaufen

von: Sterbi / 30.11.2010 um 15:56

Wenn man in Kapitel 1 Corvus gerettet hat darf man nicht direkt zu Mudam gehen. Bewegt euch im Südtor oder im Ausenhof. Bei jedem Laden eines Stockwerkes oder einem Burgabteil bekommt Corvus 5 Gold. Wenn man dann genug Geld gesammelt hat, kann man alles kaufen was man will. Aber Achtung: Corvus's Geld verringert sich nicht. Nur das Geld des Hauptchars wird kleiner. Allerdings ist das überhaupt kein Problem, denn man hat bis dahin nur höchstens 300 Gold gesammelt und man kann nun die goldene Rüstung für 900 Gold beim Schwarzhändler im Südtor kaufen.


Gegner geschickt töten

von: Sterbi / 01.12.2010 um 10:19

Wenn man vom Keller in die erste Höhle kommt führen 3 Gänge nach oben. Der letzte Gang ist zu schmal für die gegnerischen Monster. Wenn dich deine Gegner verfolgen, lauf durch die enge Stelle und sie bleiben stecken. Jetzt kannst du die Gegner von weitem beschießen, ohne dass sie dir Schaden zufügen. Dies funktioniert auch an manchen Stellen im Wald. Versuche, dass sich deine Gegner "festlaufen".


Zurück zu: Siege of Avalon - Tipps und Tricks: Tipps&Tricks / Geheimräume in Kap. 2 / Diverse Cheats / Lähmen-Zauber / Viel Geld

Seite 1: Siege of Avalon - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Siege of Avalon

Siege of Avalon 60
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Ein Tag online, schon jetzt gehackt

Nintendo Switch Online: Ein Tag online, schon jetzt gehackt

Nur wenige Stunden nach dem Launch von Nintendo Switch Online haben einige technikaffine Spieler bereits herausgefunden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siege of Avalon (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link