Olaf Fries

Olaf Fries

Hi zusammen und was geht ab? Ich habe zwar an der Deutschen Sporthochschule Köln Sport und Leistung studiert und meinen Bachelor of Science abgelegt, aber irgendwie bin ich glücklicherweise trotzdem hier gelandet. Neben Sport waren Videospiele schon immer meine zweite Leidenschaft und Mama musste mich immer entweder vom Bolzplatz oder von der Konsole wegzerren. Zurzeit bin ich als redaktioneller Praktikant bei spieletipps und GIGA Games tätig und versuche zu helfen, wo ich helfen kann.

Das Genre eines Spiels ist für mich nicht entscheidend. Ich spiele alles, angefangen mit Action-Adventures bis hin zu Multiplayer Games. Mit Ausnahme von Puzzle- und Strategie-Spielen kann ich eigentlich mit fast allen Spielen etwas anfangen. Sobald ein Spiel allerdings einen Multiplayer besitzt, bin ich oftmals sehr kompetitiv unterwegs und manche bezeichnen solche Personen heute auch als „Try-Harder“. Vielleicht kommt es durch meinen sportlichen Werdegang, aber ich liebe es, mich mit anderen Leuten zu messen oder schwierige PvE-Encounter zu bezwingen. Ansonsten bin ich Teilzeit-Trophy-Hunter, zumindest solange es meine Zeit zulässt.

Zwei wichtige Dinge nun noch zum Abschluss:
1. Counter Strike 1.6 ist der beste Ego-Shooter den es jemals gab und geben wird
2. McDonald’s Pommes > Burger King Pommes
Eigene Plattformen:
Lieblingsgenre:

Sport, Rollenspiel, Shooter, Action Adventure, Jump & Run