Valheim

So findet ihr Händler und tauscht eure Münzen ein | Valheim

von Michelle Cordes (Montag, 15.02.2021 - 14:55 Uhr)

Valheim offenbart in den ersten Spielstunden nur wenige Inhalte seiner wahren Tiefe. Je mehr Spieler ins Survival-Game eintauchen, desto mehr Möglichkeiten offenbaren sich ihnen. Der Handel ist nur eine Möglichkeit und hilft euch dabei, Münzen gegen wertvolle Items einzutauschen. Wie ihr Händler findet und was euch dort erwartet, erfahrt ihr in diesem Guide.

Händler befinden sich in Valheim immer in einem kleinen Lager und tauschen eure Münzen gegen wertvolle Gegenstände.
Händler befinden sich in Valheim immer in einem kleinen Lager und tauschen eure Münzen gegen wertvolle Gegenstände.

Händler in Valheim finden

Händler sind NPCs, die ihr Lager überall auf der Karte aufschlagen können. Wenn ihr bereits einem Händler-NPC begegnet seid, findet ihr seinen Standort als Geldbeutel-Markierung auf der Karte wieder. Dazu müsst ihr jedoch erst in die Nähe eines Händlerlagers gelangen.

In der direkten Umgebung des Händlers existiert ein Schutzzauber, der Angriffe negiert und unschädlich macht. Ihr seid also vor Feinden in Sicherheit, könnt sie aber auch selber nicht angreifen. Macht euch diesen Schutzzauber zunutze und erholt euch während eines Kampfes, wenn es einmal knapper werden sollte.

Händler wandern nicht und bleiben immer an ihrem Standort. Sie sind ziemlich schwierig zu finden, haben aber auf jedem Seed feste Standorte. Ein Schiff hilft bei Erkundungstouren und erleichtert das Ausspähen von küstennahen Regionen.

Was hat Valheim eigentlich anderen Survival-Games voraus? In unserem Video beantworten wir diese Frage!

Wollt ihr euch das Wikinger-Leben erleichtern, fangt euer Spiel auf einer Karte an, auf der bereits ein Standort eines Händlers bekannt ist. Der Seed 42069lolxd, der vom Reddit-Nutzer MysticalPleb entdeckt wurde, bringt euch beispielsweise auf solch eine Karte. Lauft einige Minuten vom Spawnpunkt aus in Richtung Süden, bis ihr das Geldbeutel-Symbol auf der Karte entdeckt und schon gelangt ihr zum Händler Haldor.

Findet ihr partout keine Händler auf eurer Karte, könnt ihr auf die dunkle Seite der Macht wechseln und euch von den Cheats und Konsolenbefehle weiterhelfen lassen.

Münzen finden und eintauschen

Die Händler halten verschiedene Objekte für euch bereit, die sie euch im Tausch gegen Münzen überlassen. So könnt ihr Weihnachtsmützen, Angelruten und Köder, Megingiard und vieles mehr von Händlern kaufen.

Ihr habt die Wahl zwischen nützlichen Gegenständen, die wie der Megingiard eure Trage-Kapazität erhöht oder Klimbim wie der Weihnachtsmütze, die nur eure Optik verändert. Weitere Münzen sammelt ihr in Dungeons oder von Trollen. Händler kaufen auch Edelsteine wie Rubine, Saphire oder Bernsteine an und geben euch einige Münzen dafür.

Wir haben euch die härtesten Survival-Spiele in der folgenden Bilderstrecke herausgesucht:

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Valheim
Valheim
Letzte Inhalte zum Spiel
Wie der "Dead Space 2"-Terror mich in die Knie zwang

Dieser eine Moment: Wie der "Dead Space 2"-Terror mich in die Knie zwang

Horror-Games sind dazu da, eure Psyche so richtig in die Mangel zu nehmen. Insofern könnte man sagen: Dead Space 2 (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Valheim
  4. Tipps
  5. So findet ihr Händler und tauscht eure Münzen ein
Valheim (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website